[Ebook] Bodycaught By Chris P. Rolls – Tanitiyor.us

[Ebook] Bodycaught  By Chris P. Rolls – Tanitiyor.us
  • Kindle Edition
  • 936 pages
  • Bodycaught
  • Chris P. Rolls
  • German
  • 21 December 2017

Bodycaught Alecs Traum Von Liebe Und Zuneigung Scheint Sich Zu Erf Llen, Als Er Dem Attraktiven Adrian Adson Begegnet Doch Schnell Wird Aus Dem Erotischen Spiel Bitterer Ernst Gefangen Wie Ein Tier, Ist Alec Adrian Hilflos Ausgeliefert, Bis Ein Polizeieinsatz Ihn Und Den Polizisten Mike Zusammenf Hrt Mike Muss Sich Bald Fragen, Ob Seine Gef Hle F R Den Jungen Mann Mehr Als Nur Besch Tzerinstinkte Sind.Zudem Ist Adrian Noch Immer Auf Freiem Fu

Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Bodycaught book, this is one of the most wanted Chris P. Rolls author readers around the world.

10 thoughts on “Bodycaught

  1. says:

    Wow, dieses Buch zu bewerten wird nicht ganz einfach Dass es mir gefallen hat, sieht man auf den ersten Blick an den f nf Sternen, und jetzt liegt es an mir zu erkl ren, warum ich die H chstnote vergeben habe.Ich durfte von einer Bekannten einen Stapel von Chris Rolls B chern leihen, yippie, und Bodycaught war eben auch dabei Nach Lesen des Klappentextes und kurzem Reinbl ttern war ich allerdings nicht sicher, ob ich dieses Buch berhaupt lesen will Gay for you Nicht mein bevorzugtes Thema Wow, dieses Buch zu bewerten wird nicht ganz einfach Dass es mir gefallen hat, sieht man auf den ersten Blick an den f nf Sternen, und jetzt liegt es an mir zu erkl ren, warum ich die H chstnote vergeben habe.Ich durfte von einer Bekannten einen Stapel von Chris Rolls B chern leihen, yippie, und Bodycaught war eben auch dabei Nach Lesen des Klappentextes und kurzem Reinbl ttern war ich allerdings nicht sicher, ob ich dieses Buch berha...

  2. says:

    Wenn man den Klappentext gelesen hat, beschleicht einen schon auf den ersten Seiten das unangenehme Gef hl, dass Alec da gerade sehr sehr naiv in sein Verderben rennt weswegen ich auch andere Reviews zu diesem Buch nicht ernst nehmen kann wer bei 3% abbricht, und offensichtlich den Klappentext nicht gelesen das ist keine informierte Meinung ber ein Buch Die Szenen in der Gefangenschaft sind f r mich sehr greifbar geschrieben, Alecs Selbstvorw rfe, Adrians Manipulation und Obsession w Wenn man den Klappentext gelesen hat, beschleicht einen schon auf den ersten Seiten das unangenehme Gef hl, dass Alec da gerade sehr sehr naiv in sein Verderben rennt weswegen ich auch andere Reviews zu diesem Buch nicht ernst nehmen kann wer bei 3% abbricht, und offensichtlich den Klappentext nicht gelesen das ist keine informierte Meinung ber ein Buch Die Szenen in der Gefangenschaft sind f r mich sehr greifbar geschrieben, Alecs Selbstvorw rfe, Adrians Manipulation und Obsession werden packend r ber gebracht Die Szene als Mike dann Alec rausholt fand ich etwas un bersichtlich geschrieben, da kam f r mich nicht so recht das Wendepunkt Feeling r ber, das ich mir f r die Szene gew nscht h tte Gerade wo die Gefangenschaft schon recht viel Platz einnimmt, h tte ich mir da eine etwas kraftvollere Szene gew nscht.Danach fand ich den Beginn von Alecs und Mikes Beziehung teilweise etwas schnell, aber auch nicht so, dass es mich wirklich gest rt h tte Ein wenig mehr Bewusstsein auf Mikes Seite h tte ...

  3. says:

    Schon lange vor mir hergeschoben und schlie lich in einem Rutsch durchgelesen Spannende Mischung aus Love Crime Gewohnt guter Standard der Autorin zu einem vern nftigen Preis.Eindeutige Empfehlung

  4. says:

    Wie so oft brauche ich Halbsterne So um 3.5 HIER WIRD GESPOILERT.Plot Alec, unbedarfter Twink, ger t unversehens in Alptraumsituation, als er von einem Unbekannten mit gef hrlichen Obsessionen monatelang eingesperrt und missbraucht wird Irgendwann folgt die Rettung durch ein Polizeikommando ex machina, und Alec macht sich allm hlich daran, das Erlebte zu verarbeiten, wobei ihm der Polizist Mike, der ihn befreit hat, unterst tzt Aus Freundschaft wird mehr, allerdings ist Mike nicht schwul od Wie so oft brauche ich Halbsterne So um 3.5 HIER WIRD GESPOILERT.Plot Alec, unbedarfter Twink, ger t unversehens in Alptraumsituation, als er von einem Unbekannten mit gef hrlichen Obsessionen monatelang eingesperrt und missbraucht wird Irgendwann folgt die Rettung durch ein Polizeikommando ex machina, und Alec macht sich allm hlich daran, das Erlebte zu verarbeiten, wobei ihm der Polizist Mike, der ihn befreit hat, unterst tzt Aus Freundschaft wird mehr, allerdings ist Mike nicht schwul oder ODER und der Entf hrerpsych...

  5. says:

    Rezension Der Einstieg in das Buch ist mir wirklich schwer gefallen Das liegt haupts chlich, wenn nicht sogar ausschlie lich, an der Perspektive, aus der erz hlt wird Zu Beginn ist der Erz hler der 20j hrige Alec, der zum ersten Mal in seinem Leben einen Schwulenclub besucht Normalerweise mag ich es, wenn nicht alle M nner in einer Geschichte steinhart und eiskalt sind, aber Alec ist so schrecklich naiv und weinerlich, dass ich seine Perspektive sehr gew hnungsbed rftig fand Gegen Ende bin i Rezension Der Einstieg in das Buch ist mir wirklich schwer gefallen Das liegt haupts chlich, wenn nicht sogar ausschlie lich, an der Perspektive, aus der erz hlt wird Zu Beginn ist der Erz hler der 20j hrige Alec, der zum ersten Mal in seinem Leben einen Schwulenc...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *